Kisker Boonekamp 42% vol. 0,7-l

Art.Nr.: 101

EUR 10,98
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 1.59 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Flandern – ein fruchtbarer Landstrich in Holland und Belgien, ist schon seit vielen Jahrhunderten eine Gegend deftiger Speisen. So ist es nicht verwunderlich, daß hier in der Mitte des 18. Jahrhunderts ein Elixier entstand, welches helfen sollte, die Folgen der leiblichen Genüsse zu lindern. Die Urform des heute sehr beliebten „Bitters“ war geboren.
Gegen Ende des 19. Jahrhunderts weilte einer unserer Vorfahren, Eduard Kisker III. in Antwerpen. Sein Vater hatte ihn zur Ausbildung zum Tabakkaufmann in die reiche Handelsstadt geschickt. Während seiner Anstellung durfte er ab und an an der Tafel seines Lehrherren speisen und lernte so auch die Wirkungsweise der „Bitteren Magentropfen“ kennen. Zurück in Deutschland übernahm er das väterliche Unternehmen. Bald darauf entstand nach seiner Rezeptur „Kisker Boonekamp“. 

Noch heute wird nach dieser geheimen Rezeptur in der originalen Brennblase von 1906 der Grundstoff für unseren Boonekamp hergestellt und anschließend in Ruhe bis zur Reife im Faß gelagert.

Verkehrsbezeichnung: Boonekamp
Alkoholgehalt: 42% vol.
Füllmenge: 0,7-l
Inverkehrbringer: Wilhelm Kisker GmbH, 33790 Halle / Westf.

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben