Kisker Wacholder 32% vol. 0,7-l

Art.Nr.: 11

EUR 8,48
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 1.36 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse Nachnahme

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Wacholderbüsche prägten früher die Landschaft am Südhang des Teutoburger Waldes und den vorgelagerten Flächen im Bereich der Stadt Halle (Westfalen). Denn in der Eiszeit vor mehr als 130.000 Jahren wurden hier riesige Mengen an Sand abgelagert, auf denen später Heideflächen entstanden. Die heimischen Bauern beweideten die Heide mit ihren Schafen, die den gesamten Aufwuchs abfraßen, mit Ausnahme der Wacholderbüsche, die sie verschmähten. Die Menschen merkten schnell, dass sich aus den Wacholderbeeren ein kräftiger Schnaps brennen ließ, der Leib und Seele zusammenhielt. Kisker Wacholder wurde um den Schornstein von Halle schnell berühmt wegen seines angenehmen Geschmacks. Heute fehlen die Schafherden, so daß die Flächen verbuscht sind, deshalb geben inzwischen toskanische Beeren die feine Wacholdernote und sind die Grundlage für den seit Generationen geschätzten milden Kisker Wacholder. Das Spitzenprodukt unseres Hauses.

Verkehrsbezeichnung: Wacholder
Alkoholgehalt: 32% vol.
Füllmenge: 0,7-l
Inverkehrbringer: Wilhelm Kisker GmbH, 33790 Halle / Westf.

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben